5 Tipps für deinen kreativen Flow

Mit meinen Tipps bringst du deine Kreativität auf Trab und findest deinen Flow. Geht es dir auch manchmal so? Du möchtest gerne irgendwas tolles machen. Jetzt. Und dann merkst du, dass du gar keine Ahnung hast, was. Du überlegst hin und her und jede Idee, die dir kommt erscheint dir irgendwie zu simpel, zu öde, nicht herausragend genug? Bevor du dich umsiehst steckst du in einem kreativen Loch. Hier ist ein Weg raus aus der Misere. Die folgenden fünf Tipps kurbeln deine Kreativität an.

  1. Übung macht den Meister

    Um etwas richtig gut zu können braucht es viele Wiederholungen. Je häufiger, desto besser wirst du. Das Tolle ist, dass sich Üben nicht wie Üben anfühlt, wenn du dabei Freude empfindest. Und kommst in deinen Flow. Und wenn du im Flow bist, übst du dich an Kreativität wie Technik gleichermaßen. Win win.

  2. Beweg dich

    Bewegung steigert deine Kreativleistung und hilft dir in den Flow zu finden. Nachhaltig: Nicht nur während der Bewegung, auch nach dem Sport, dem Spaziergang, dem Schaukeln bist du kreativer als zuvor.

  3. Schaffe Vielfalt

    Du hast ein tolles Motiv gefunden und vielleicht sogar bereits einmal gemalt? Dann überlege eine alternative Version davon. Und noch eine. Und noch eine. Durch das assoziative Denken schaffst du dir immer wieder neue Ideen. Komm in deinen Flow.

  4. Suche Pareidolien

    Erkenne in Dingen Gesichter, zauberhafte Wesen oder Gegenstände. Die Wolke sieht aus wie ein springender Hund. Der Briefkasten grinst dich an. Die Karotten schlingen sich wie ein Liebespaar umeinander. So viel Inspiration und damit Futter für deinen kreativen Flow.

  5. Machs dir schön

    Hast du einen Ort, der dich kreativ werden lässt? Dort kannst du dir deinen Rückzugsort einrichten. Was hilft dir dich entspannt zu fühlen? Um in deinen kreativen Flow zu finden, kannst du dir eine Wohlfühl-Atmosphäre schaffen Wie wäre es mit einer Tasse deines Lieblingstees? Vielleicht magst du auch deine Füße auf ein Kissen betten. Oder angenehmen Duft im Raum verteilen. Auch Musik kann eine Möglichkeit sein. Was fällt dir noch ein, um deinen kreativen Wohlfühlort zu gestalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anmeldung

Mit der Newsletter Anmeldung erhältst du wöchentlich Kreativimpulse, erfährst als erstes von meinen Kursen und was mich tagtäglich bewegt. Du kannst deine Einwilligung  jederzeit widerrufen.

Alle Infos zum Datenschutz findest du hier: Datenschutz & Impressum

CreARTivity

WATERCOLOR TOGETHER

Möchtest du dir jeden zweiten Sonntag im Monat Zeit für dich nehmen und deine Kreativität ausleben? Dann meld dich jetzt zum gratis Live-Stream an.

Alle Infos zum Datenschutz findest du hier: Datenschutz & Impressum

Warteliste

Möchtest du als erstes erfahren, wenn eine neue Runde meines Watercolor Kurses Creative MOMents startet? Dann komm jetzt auf die Warteliste.

Alle Infos zum Datenschutz findest du hier: Datenschutz & Impressum